Neuigkeiten und Events

Künstlersymposium Marktplatz Aidenbach. 16.- 21. Oktober 2018

Holzkunst Trinkl ist Partner bei Blu Bavaria

Entdeckt mit Säge und Eisen

Eine vielfältige Auswahl an Einsatzmöglichkeiten bietet der natürliche Rohstoff Holz. Vom Hausbau, über die Fertigung von Möbeln, bis hin zur Kunst wird Holz von uns intensiv genutzt. Dabei folgt das Holzhandwerk bis heute einer langen Tradition in sämtlichen Bereichen.

Auch Markus Trinkl ist dem Holz und all seinen Facetten verfallen. Seit dem Jahre 1991 ist er leidenschaftlicher Holzbildhauer und führt seit dem Millenium das von seinem Großvater im Jahre 1954 gegründete Ladengeschäft in Bad Wiessee fort.

zeigt das Logo vom Internetauftritt

Zu seinen Produkten zählen originelle Holzskulpturen aller Art. Egal, ob es ein einfacher Hocker oder eine teuflische Maske sein darf, sein Sortiment umfasst allerhand kostbare Schätze. Gemeinsam haben sie nur eines: Sie sind wertvolle Einzelstücke, die in feinster Handarbeit gefertigt wurden.

Mit Geduld, Passion und Präzision verleiht Markus Trinkl seinen Kunstwerken einen Hauch von Leben. Seine wunderschönen Skulpturen haben ihren ganz eigenen Charme und spiegeln seine unerschütterliche Liebe zur Arbeit mit dem Holz wieder.

MCBWmeetsMB #Burning4Design

Nach einer Woche voller sprudelnder Kreativität feiern wir das Finale der MCBW im Landkreis Miesbach. Wir laden die Kreativszene aus dem Oberland – und alle die dabei sein wollen – zum gemeinsamen Winteraustreiben ein.

Dafür haben die Schreinerei Eham und der Holzkünstler Markus Trinkl eine vier Meter große Holzskulptur,
den MCBW Meteorit, gebaut, den wir symbolisch verbrennen.